Lesung & Gespräch:

  • 17. September 2020, 19.30 Uhr: Lesung in Kerpen-Horrem mit der Buchhandlung WortReich (Ersatztermin für die Lesung am 21. April 2020). Auch für diese Lesung sollten Sie sich vorher anmelden. ***UPDATE: Diese Lesung ist bereits ausverkauft. Um die Abstandsregeln einzuhalten, wird die Veranstaltung in den großes Saal des Soziokulturellen Zentrums (Mittelstraße 23-31) in Kerpen-Horrem verlegt. Bitte füllen Sie vor der Lesung das Formular mit Ihren Kontaktdaten aus. Sie müssen dazu an dem Abend nicht Schlange stehen, sondern können das Formular ab sofort schon in der Buchhandlung WortReich in Kerpen-Horrem bekommen.***


Nachdem viele Lesungen wegen des Coronavirus ausgefallen sind, geht es endlich weiter – unter Beachtung sämtlicher Hygienevorschriften . Möchten auch Sie eine Veranstaltung mit Annette Wieners planen? Dann freuen wir uns. Wir stehen für Lesungen, Gespräche und Konzepte unterschiedlichster Art zur Verfügung. Auch Talk- und Diskussionsrunden zählen dazu. Sprechen Sie uns einfach an.

E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie unter Kontakt.

Sehr gern sind wir auch in Podcasts zu Gast. Hier sind zwei Beispiele: „Penguin lädt ein“ und „Long Story Short“.

Ein Gespräch im Radio hören Sie zum Beispiel hier: WDR5, „Autorin im Gespräch“, Sendung „Bücher“, Januar 2020

Einen Fernsehbeitrag sehen Sie hier: „Frau TV“, WDR-Fernsehen, März 2020

Selbstverständlich können Sie auch immer noch Lesungen buchen, in der etwas ältere Bücher von Annette Wieners eine Rolle spielen, zum Beispiel die Krimis Kaninchenherz, Fuchskind oder Wildeule aus den Jahren 2015-2017. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Ullstein Buchverlage.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, die Sie direkt an Annette Wieners richten möchten, dann schreiben Sie bitte an: lesen@annette-wieners.de

Wir freuen uns auf Sie!