Lesung & Gespräch:

  • Zahlreiche unserer Lesungen fallen im März und April wegen des Coronavirus aus. Sollten Ersatztermine gefunden werden, erfahren Sie es hier. Eintrittskarten behalten zum Teil ihre Gültigkeit. Auskunft bekommen Sie beim jeweiligen Veranstalter, oder Sie schreiben an post@annette-wieners.de – wir bemühen uns, offene Fragen zu klären.
  • 9. Mai 2020 in Köln: Speed-Dating im Literaturhaus (dieser Termin wird derzeit noch aufrechterhalten).

Es ist so weit! Wir freuen uns auf Lesungen, Gespräche und Termine aller Art mit dem neuen Roman Das Mädchen aus der Severinstraße.

Planen Sie mit uns verschiedene Lesungs- und Gesprächsformate. Auch stehen wir gern für Talk- und Diskussionsrunden bereit.

Ebenso sind wir in Podcasts zu Gast. Hier sind zwei Beispiele: „Penguin lädt ein“ und „Long Story Short“.

Ein Gespräch im Radio hören Sie zum Beispiel hier: WDR5, „Autorin im Gespräch“, Sendung „Bücher“, Januar 2020

Einen Fernsehbeitrag sehen Sie hier: „Frau TV“, WDR-Fernsehen, März 2020

Selbstverständlich können Sie auch immer noch Lesungen buchen, in der die vorherigen Bücher eine Rolle spielen, zum Beispiel die Krimis Kaninchenherz, Fuchskind oder Wildeule. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Ullstein Buchverlage.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, die Sie direkt an Annette Wieners richten möchten, dann schreiben Sie bitte an: lesen@annette-wieners.de

Wir freuen uns auf Sie!