Für den Podcast „Das Mädchen aus der Severinstraße“ hat Annette Wieners mit Menschen gesprochen, die in ihrem Alltag mit den Themen des Romans konfrontiert sind. Sie treten Rechtsradikalen entgegen, kämpfen mit Erinnerungen, glauben aber auch an eine bessere Zukunft. Sie zahlen einen hohen Preis – und zeigen Haltung.

Auf vielfachen Wunsch soll es einige dieser Podcast-Gespräche jetzt zum Nachlesen geben. Mit einem Klick auf den jeweiligen Namen gelangen Sie zum Skript.

1. Henriette Reker, Oberbürgermeisterin von Köln

2. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D.

* Die Liste wird in Kürze erweitert. *