Annette Wieners wurde in Paderborn geboren und hat in Münster Publizistik, Germanistik und Ethnologie studiert. Danach war sie als Journalistin bei Fernseh- und Radiosendern in München und Hannover angestellt, bevor sie sich selbstständig machte und nach Köln zog.

Beim WDR-Hörfunk moderierte sie verschiedene Sendungen, viele Jahre lang auch das WDR2-Mittagsmagazin. Seit 2014 arbeitet sie für WDR-aktuell und verbringt mehr und mehr Zeit damit, Bücher zu schreiben.

In den Jahren 2006 und 2014 veröffentlichte sie zwei literarische Romane. 2015, 2016 und 2017 folgten drei psychologische Krimis. Im Herbst 2019 erscheint ein Familienroman.