Das Mädchen aus der Severinstrasse

Köln, 1937. Eine junge Frau aus der Südstadt wird als Fotomodell entdeckt. Sie soll das neue Gesicht der Nazi-Propaganda werden – gegen ihren Willen.

Ein Roman über Familiengeheimnisse und die lange verleugnete NS-Begeisterung am Rhein. Ein Roman auch über Firmen, die sich bis heute schadlos halten.

Angelehnt an wahre Begebenheiten.